Seniorenclubmeisterschaft 2022

Vergangenes Wochenende fand unsere jährliche Clubmeisterschaft der Senioren statt. Die leichten Regenfälle am Freitag wurden von einem Wochenende mit angenehmen Temperaturen und strahlender Sonne verdrängt. Der Rahmen war also gesetzt und die Bedingungen waren ideal für unsere Teilnehmer.

Am Samstagmorgen um 8h30 ging es für die ersten mutigen Senioren auf Charlemagne los. Nach 18-Loch stand bei den Männern Jean-Pierre Meessen mit 74 Schlägen an der Spitze. Dicht dahinter folgten Christian Schallenberg (77 Schläge) und Benoît Gavage (78 Schläge). Aber auch für Hans-Werner Dohrmann und Eric Milleur war noch nichts verloren. Mit jeweils 79 Schlägen trennten sie nur 5 Schläge vom Bestplatzierten und nur ein Schlag fehlte für einen Podiumsplatz.

Bei den Damen war es noch enger als bei den Herren. Hier wurde sich die Spitze geteilt. Fabienne Lallemand und Anne-Marie Detrixhe konnten beide mit 85 Schlägen die 18-Löcher beenden. Dicht dahinter mit 86 Schlägen fand sich Lisiane Vervoort ein. Wie bei den Herren auch, waren Platz 4 und 5 nicht weit weg: Suzanne Bonhomme und Monika Hermann erspielten beide eine 87er Runde und lagen nach 18-Löchern nur 2 Schläge hinter dem ersten Platz.

Das heißt: Sonntag auf Viviers sollte einmal mehr ein spannender Tag werden!

07/08, Tag 2 unserer Clubmeisterschaft. Die zweite Runde auf Viviers hat schon oft für Spannung und Drama gesorgt bei unseren Clubmeisterschaften. Auch dieses Jahr sollte das nicht anders sein. Einige hohe Ergebnisse und einige Birdies sorgten den ganzen Tag über für Spannung. Keinesfalls stand fest wer unsere Clubmeister werden.

Bei den Herren blieb das Podium aber nach 18-Loch unverändert und somit ist Jean-Pierre Meessen unser Senioren Clubmeister 2022!

Mit 82 Schlägen konnte er einen kühlen Kopf bewahren und sich den Titel sichern. Insgesamt brauchte er 156 Schläge für die 36 Löcher.

Den zweiten Platz belegt Christian Schallenberg mit insgesamt 162 Schlägen (77 + 85). Dicht dahinter mit 164 Schlägen liegt Benoît Gavage (78 + 86).

Bei den Damen wechselte das Podium mehrfach während der Runde. Am Ende konnte Anne-Marie Detrixhe sich aber durchsetzen und sich mit insgesamt 179 Schlägen (85 + 94) den Titel der Senioren Clubmeisterin 2022 sichern.

Ada Araghi brauchte nur 90 Schläge für die 18-Löcher von Viviers und konnte somit den zweiten Platz für sich beanspruchen. (181 Schläge 91 + 90) Mit nur einem Schlag mehr schaffte es Lisiane Vervoort den dritten Platz zu halten. (182 Schläge 86 + 96)

Wir gratulieren unseren neuen Champions und allen Platzierten zu ihren tollen Ergebnissen.

Wir möchten allen Teilnehmern gratulieren. Es ist eine Ehre an einer Clubmeisterschaft teilnehmen zu können und ein Erlebnis diese zu beenden, ganz egal wie das Resultat aussieht.

Einrichtungen

Einrichtungen

Golf HENRI-CHAPELLE
Viviers par 73
Charlemagne par 70
Chapelle par 31
Greens
Putting/Chipping
Buggy Viviers
Buggy Charlemagne
Driving Range
Restaurant
Winter Greens
Hôtel
Charlemagne par 70 - Tees 4-12