35 Jahre Golf Henri-Chapelle - zahlreiche Überraschungen warten auf Sie

Interclubs 2023 Bericht

An den letzten beiden Wochenenden fanden die belgischen Interclubs statt. Wir haben Sie auf unserer Facebook Seite über die Ergebnisse der einzelnen Spieltage informiert.

Hier kommt ein kurzer Bericht über die endgültigen Resultate unserer Mannschaften.

Unsere Mens 2 konnten am ersten Wochenende einen Siege einfahren und hätten sich mit einem Sieg am zweiten Wochenende den Aufstieg in die erste Division sichern können. Leider mussten sie sich mit einer 3-2 Niederlage gegen eine bisher ungeschlagene (10-0) Mannschaft aus Sart-Tilman geschlagen geben. Sie belegen den 8. Platz der zweiten Division und können so die Klasse halten.

Wir gratulieren Robert Vervoort und seiner Mannschaft.

Die Mens 3 durften auch in der 2. Division ihr Können unter Beweis stellen. Das erste Wochenende konnten auch sie mit einem Sieg und einer Niederlage abschließen. Am zweiten Wochenende haben sie sich mit 4-1 gegen Steenpoel durchsetzen können. In der Partie gegen Keerbergen gingen 4 von 5 Begegnungen in die Verlängerung, was aufzeigt wie knapp unsere Mannschaft den Aufstieg verpasst hat.

Trotzdem kann auch unsere Mens 3 die Klasse halten und nächstes Jahr wieder in der Division 2 antreten.

Wir gratulieren Bernard Boniver und seiner Mannschaft.

Nach Ihrem Aufstieg im vergangenen Jahr und dem Abgang einiger Spieler wusste die Mens 4 nicht, worauf sie sich einstellen musste. Der Klassenerhalt war das Ziel. Nach 2 Siegen am ersten Wochenende war die Überraschung groß: Die Mannschaft steigt zum zweiten Mal in Folge auf. Nur das Tabellenschlusslicht, Limburg, konnte am dritten Spieltag etwas an der Bilanz rütteln und schlug unsere Mens mit 4-1. Im nächsten Jahr dürfen unser Mans 4 also in der 2. Division antreten.

Wir gratulieren Yannick Schintz, Marc Reinartz und ihrer Mannschaft.

Nachdem die Ladies 2 im vergangenen Jahr aus der ersten Division in die 2. abgestiegen waren, sollte es in diesem Jahr nicht einfacher werden. Auch in der zweiten Division warteten große Namen auf unsere Ladies. Nach zwei Niederlagen am ersten Wochenende stand der Abstieg unserer Damen leider schon fest. Die 5-0 Niederlage gegen Rinkven am zweiten Wochenende änderte dann auch nichts mehr an der Tabelle. Somit steigt die Mannschaft leider in die 3. Division ab.

Wir wünschen Monika Hermann und ihrer Mannschaft alles Gute für den Interclub im kommenden Jahr, in dem sie sicherlich wieder um den Aufstieg spielen.

Unsere Ladies 3 durften auch in der ersten belgischen Division ihre Spielstärke unter Beweis stellen. Am ersten Wochenende konnte leider nur eine Partie stattfinden, da unsere Damen auf schwierige Platzverhältnisse im Sart-Tilman treffen mussten. Am zweiten Wochenende wurde die erste Partie leider 3-2 gegen Ravenstein verloren. Das Nachholmatch gegen Taxandria konnten die Damen dann aber 3-2 gewinnen. Somit spielen die Damen am 29/04 ein Play-Off gegen Puyenbroek.

Wir wünschen Marita Birgelen und ihrer Mannschaft viel Erfolg für das Play-off.

Das war der Interclub 2023.

Somit werden im kommenden Jahr alle unsere Herren Mannschaften in der zweiten Division starten.

Bei den Damen gehen die Ladies 2 in der 3. Division an den Start und unsere Ladies 3 können mit einem Sieg gegen Puyenbroek beweisen, dass sie in die erste Division gehören.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg im kommenden Jahr.

Einrichtungen

Aktualisieren :
06/24/2024 00:00 am




Viviers par 73
Charlemagne par 70
Chapelle par 31
Greens
Putting/Chipping
Buggy Viviers
Buggy Charlemagne
Driving Range
Restaurant
Winter Greens
Hôtel
Charl. par 70 - Tees 4-12
Einrichtungen